André Charles Boulle, 1642-1732 : ein neuer Stil für Europa

André Charles Boulle, 1642-1732 : ein neuer Stil für Europa

Autre présentation Auf dem Höhepunkt der Anziehungskraft Frankreichs im 17. Jahrhundert verhilft André Charles Boulle einer neuen Ästhetik zum Durchbruch, die in ihrer zugleich eleganten und virtuosen Ausführung weltweit einmalig ist. Der Sonnenkönig verleiht ihm den Titel Ébenis... + Saiba mais
de R$ 514,28por R$ 462,85 4x de R$ 115,71 sem juros Economize R$ 51,43

Descrição

Autre présentation Auf dem Höhepunkt der Anziehungskraft Frankreichs im 17. Jahrhundert verhilft André Charles Boulle einer neuen Ästhetik zum Durchbruch, die in ihrer zugleich eleganten und virtuosen Ausführung weltweit einmalig ist. Der Sonnenkönig verleiht ihm den Titel Ébeniste Ciseleur et Marqueteur du Roi, und seine Schöpfungen, zeitlose Meisterwerke, werden für gekrönte Häupter, Prinzen und reiche Sammler in ganz Europa umgehend zu begehrten Kunstobjekten. Die vergoldete Bronze, die er als erster mit ganz besonders originellen Blumen-, Schildpatt- oder Messingmarketerien verband, wird mit den unterschiedlichsten Materialien kombiniert: Schildpatt, Ebenholz, rotes Kupfer oder gefärbte Edelhölzer. Dieser reich bebilderte Katalog, das Ergebnis achtjähriger Forschungs- und Vorarbeiten eines internationalen Teams unter der Leitung von Jean Nérée Ronfort, würdigt das künstlerische Genie des berühmtesten Ebenisten aller Zeiten.


Présentation de 60 oeuvres de l'ébéniste qui travailla pour Louis XIV et les rois, princes et riches collectionneurs de l'Europe du XVIIe siècle.

Langue: Allemand.
ISBN: EUR
ISBN13: 9782757203156
Editora: Somogy, Editions D'Art
Dimensões: 230 x 300 (LxA)